Die Pflegewohngemeinschaft "Alter Güterbahnhof" in Tübingen

Wir sind die selbstverantwortete Pflegewohngemeinschaft am Güterbahnhof in Tübingen.
In einem Mehrgenerationenhaus in der Eisenbahnstraße leben seit 2019 acht Bewohner*innen zusammen in einer Wohngemeinschaft - alle mit der Diagnose Demenz. Versorgt werden die Bewohner*innen durch Alltagsbegleiter*innen, die rund um die Uhr in der WG sind. Die ambulante Pflege übernimmt die Sozialstation Vinzenz von Paul in Tübingen. Wir Angehörigen organisieren die Wohngemeinschaft und uns selbstverantwortet über unser Bewohner*innengremium. 

Lernen Sie uns und das Leben in der WG auf diesen Seiten kennen. 

Kurzfilm des SWR 

Karin Theis, Redakteurin beim SWR hat die Pflegewohngemeinschaft 2022 begleitet. Daraus ist dieser Kurzfilm entstanden, der Einblicke in das Leben und die Organisation der WG gibt.